Alpentour 2010

Weiter


Eigentlich planten wir eine Reise nach Süden über die grossen Alpenpässe. Doch für solches Tun war die letzte Septemberwoche 2010 definitiv zu spät...die eisigen Temperaturen am col d‘Iseran liessen uns auf die kleineren Pässe weiter westlich ausweichen:


Etappe 1:

Brünigpass - Grimselpass - col de la Forclaz - Chamonix mt.blanc


Etappe 2:

col de la Madleine - col du Glandon - col du Galibier Passhöhe retour - col du Lautaret - Briançon


Etappe 3: (die Monsteretappe)

lac du Serre-Ponçon - D954 - AB bis Manosque - Grand Canyon du Verdon - Grasse - Nice


Etappe 4: 

AB Genua - la Spezia - Lucca


Ausflug nach Pisa und Sant‘Anna di Stazzema


Etappe 5: (heimreise)

im Regen auf der AB Genua - Alessandria - Gondo


Etappe 6: 

Simplonpass - Grimselpass - Brünigpass


total 1‘880 km


besonders schöne Strecke:

col du Glandon, D954 entlang dem lac du Serre -Ponçon


sehenswert:

les demoiselles coiffées

ausserdem hatten wir die Gelegenheit, die Restauratoren in schwindelerregender Höhe bei ihrer Arbeit am Turm von Pisa zu begleiten.


Fotos